Was können Sie durch psychologisches Coaching erreichen?

 

Bei einem fachgerechten Coaching geht es um die freie und konstruktive Suche nach Lösungen für eine Problemstellung, die die Leistungsfähigkeit und Effizienz einschränkt.

 

Hierbei handelt es sich im Business-Bereich oder im Leistungssport zumeist um einen persönlichen Leistungsdruck oder um Zusammenspiel- und Kommunikationsprobleme in einem Team oder anderem System. Auflösung von Leistungsblockaden, Führungskräfteentwicklung, Persönlichkeitsförderung, berufliche Um- bzw. Neuorientierung, Burnout-Vorsorge und Bewältigung von Team-Konflikten sowie allgemeine Team-Entwicklung sind daher häufige Zielsetzungen für ein Coaching.

 

Durch das psychologische Coaching werden für diese Aufgabenstellungen  strukturiert und zielorientiert Möglichkeiten von Entwicklungspotenzialen persönlicher Kompetenzen herausgefunden und bestehende Ressourcen weitgehender ausgeschöpft.

 

Als Coach erteile ich hierbei allerdings keine psychologischen Ratschläge oder fälle fachgerechte Entscheidungen für eine angemessene Problemlösung. Vielmehr stelle ich aus einer einfühlsam zuhörenden, wertschätzenden und akzeptierenden Haltung heraus als psychologischer Methodenexperte vor allem lösungsorientierte Fragen, die weiterhelfen sollen, in einer angstfreien und förderlichen Atmosphäre die für die persönliche Herausforderung notwendigen Lösungsschritte selbst herauszufinden.

 

Ergänzend setze ich bei einem Mental Coaching ein Biofeedback-Training ein, um den Erfolg zu beschleunigen und nachhaltig zu vertiefen. Eingehend erläuternde Ausführungen zum Biofeedback im Coaching finden Sie hier.

 

 

 

Dr. Axel Schildt

 

 

Informationen zu Kosten und Rahmenbedingungen von Coaching und Biofeedback finden Sie hier.