Behandlungsbereiche

 

In meiner psychotherapeutischen Praxis finden Menschen mit Problemen in den folgenden Bereichen eine umfassende psychotherapeutische Behandlung, die gegebenenfalls im professionellen Verbund mit anderen fachärztlichen Praxen und psychosomatischen Kliniken stattfindet:

 

 

Psychosomatische Störungen / Erkrankungen

  • Ohrgeräusche (»Tinnitus«)
  • Hörsturz
  • Schwindel
  • Geräuschüberempfindlichkeit (»Hyperakusis«)
  • Kopfschmerz (Migräne und Spannungskopfschmerz), Rückenschmerz und andere Schmerzzustände
  • Bluthochdruck
  • Reizdarm usw.

 

 

Depression

  • aktuelle depressive Episode (»Major Depression«)
  • wiederkehrende depressive Episoden (»rezidivierende depressive Störung«)
  • depressive Persönlichkeit seit der Jugend (»Dysthymia«)

 

 

Burnout-Syndrom

 

 

Posttraumatische Belastungsreaktionen (»PTSD«)

anhaltende Stressreaktionen infolge von:

  • Missbrauch und Misshandlung
  • Vergewaltigung
  • Katastrophe
  • Kampfeinsatz usw.

 

 

Angst (Angststörung)

  • soziale bzw. Bewertungsängste
  • Panikstörung
  • Platzängste und andere Phobien
  • generalisierte Ängste

 

Zwang (Zwangstörung)

  • Handlungszwänge (z.B. Kontroll-, Wasch- und Wiederholungszwang)
  • Gedankenzwänge (z.B. Zählzwang)

 

 

Sexuelle Funktionsstörung

  • Potenzstörungen (»Erektile Dysfunktion«)
  • keine (orgastischen) Lustgefühle (»Anorgasmie«)
  • schmerzhafte Verspannungen oder Krämpfe im weiblichen Genitalbereich (»Vaginismus«)



Essstörung

  • Magersucht (»Anorexie«)
  • Ess-Brech-Sucht (»Bulimie«)
  • Esssucht (»Binge-eating« und »Adipositas«)

 

 

Persönlichkeitsstörung

(seit der Jugend bestehende übergreifende Problemmuster im Selbstbild und im zwischenmenschlichen Verhalten)

  • narzisstische Persönlichkeitsstörung
  • histrionische (»hysterische«) Persönlichkeitsstörung
  • anankastische (»zwanghafte«) Persönlichkeitsstörung
  • selbstunsichere (»ängstlich-vermeidende«) Persönlichkeitsstörung
  • Borderline-Syndrom (»emotional-instabile Persönlichkeitsstörung«) usw.


Dr. Axel Schildt